haftungsausschluss:

mit dem urteil des landgerichts hamburg vom 12. mai 1998 ist entschieden, dass mit der anbringung sogenannter hyper-links (verweise) auf eine andere website ggf. auch deren inhalte mit zu verantworten sind.

da ich auf meiner homepage verschiedene links zu anderen seiten gelegt habe, möchte ich hiermit ausdrücklich betonen, dass ich mich von allen inhalten dieser gelinkten seiten distanziere und sie mir auch nicht zueigen mache.

insofern hafte ich weder für die richtigkeit der auf den linkseiten gemachten angaben noch für die folgen aus der veröffentlichung der sogenannten angebote.

diese erklärung gilt für alle auf meiner homepage angebrachten externen links.